Thermografie im Bauwesen (01/2021)

Inhalte (1 Tag)

Teil 1: Grundlagen der Thermografie

  • Überblick Anwendungsgebiete
  • Wie genau messen wir?
  • Auswahlkriterien für Kamera-Systeme
  • Grundlagen der Strahlungsgesetze
  • Emmissionskoeffizient und Schwarzer Strahler
  • Thermische und geometrische Auflösung

Teil 2: Häufige Messfehler bei der Anwendung

  • Ungeeignete Objektive
  • Ungenaue Focussierung & Verzerrungen
  • Automatik oder Manuel?
  • Emmissionsbedingte Temperaturmessfehler
  • Reflexionen & Störstrahlungen

Teil 3: Anwendung und Praxisbeispiele

  • Leckageortung in Innenräumen
  • Innenthermografie Wärmebrücken n. DIN 4108
  • Thermografie in der Baudiagnostik & Ursachendiagnose
  • Gebäudethermografie

Ihr Nutzen und Gewinn:

  • Aktualisieren Sie Ihr Fachwissen und Kompetenz
  • Erweitern Sie Ihre Dienstleistungsangebot
  • Steigern Sie nochmals die Qualität ihrer Thermogramme

Zielgruppen

  • Leckageorter, Messtechniker
  • Wasserschadensanierer; Trocknungstechniker
  • Schadenregulierer, Gebäude-Energieberater;
  • Maler, Stuckateure, Installateure
  • Handwerker für Bautenschutz

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 29.01.2021 08:30
Termin-Ende 29.01.2021 17:00
Stichtag, Anmeldebeginn 22.11.2020
Stichtag, Anmeldungsende 28.01.2021
Einzelpreis 349 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.