Seminare und Schulungen für Leckortung
Ingenieurbüro für Feuchte- und Schimmelschäden IFS
Copyright 2016 © Dipl. Ing. (FH) Bauphysik - Michael Carl · mail@ifs-carl.de
Leckageortung, Rohrbrüche und Wasserschaden

in den letzten 20 Jahren habe ich mich sehr erfolgreich mit der zerstörungsarmen Ortung von Leitungswasserschäden sowie der Ursachenanalyse von Feuchte- und Schimmelschäden in Wohnhäusern beschäftigt.

Mit über 5.000 Diagnosen von baulich,- bauphysikalisch- und haustechnisch bedingten Feuchte-Ursachen entstand ein besonderer Erfahrungsschatz, den ich Ihnen gerne als unabhängiger Dozent und externer Referent in meinen Seminaren und Vortägen zur Verfügung stelle.

Insbesondere bietet die von mir entwickelte strategische Ausrichtung, haustechnisch, baulich  und bauphysikalisch bedingte Ursachen in ihrer Gesamtheit zu betrachten, messtechnisch zu untersuchen und zu beurteilen, einen Wettbewerbsvorteil in einem hart umkämpften Markt.


Hierzu biete ich Ihnen bedarfsorientierte Schulungsreihen an, inkl. der Erstellung zielgruppenspezifischer Schulungsunterlagen.

Selbstverständlich werden Inhalte von aktuellen Puplikationen wie zum Beispiel vom VdS "Richtlinien zur Leitungswasserschaden-Sanierung 2018" in meinen Seminaren berücksichtigt.


Einen ersten Eindruck erhalten Sie mit der folgenden PDF. Den 30-minütigen Vortrag hielt ich als Gastreferent anläßlich des 12. Schimmelkongress der TÜV-Rheinland-Akademie in Köln im Dezember 2018.
 
_________________________________________________________________

Ihr Nutzen und Gewinn:
  • Einstieg in die Welt der Leckageortung und Ursachendiagnose
  • Hohe Trefferquote und kurze Suchzeiten
  • Schadenbilder besser erkennen und beurteilen
  • Wärmebrücken mit Einsatz von Messtechnik beurteilen und bewerten
  • Nutzerverhalten mittels Messtechnik prüfen
  • Initialberatung im Hinblick auf ein funktionales Nutzerverhalten anbieten
  • Verbesserte Kundenberatung zur weiteren Vorgehensweise
  • Neue Dienstleistungsangebote integrieren
  • Umsatzsteigerung

_________________________________________________________________

Zum Ablauf der Schulung Leckortung

Die Teilnehmer-Gruppe sollte max. 10-12 betragen, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten und ein optimales Ergebnis zu erreichen.
 
Mein theoretisches Fachwissen und meine praktische Erfahrung verknüpfe ich wirkungsvoll, so dass selbst komplexere Sachverhalte praxisorientiert, anschaulich und verständlich vermittelt werden.

Interresieren Sie sich für ein Seminar oder sollten Sie einen speziellen Themenwunsch haben, nehmen Sie einfach per Mail Kontakt zu mir auf.

 
mail@ifs-carl.de

Gerne spreche ich mit Ihnen über ein gemeinsames  Konzept, ihre Themenwahl und gestalte mit Ihnen als Auftraggeber individuelle Inhalte entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe.


Ich freue mich auf Sie und eine gewinnbringende Zusammenarbeit!


_________________________________________________________________

Meine beruflichen Qualifikationen und Kompetenzen:
  • Dipl.- Ing. (FH) Bauphysik (Hft-Stuttgart 1997)
  • SectorCert Infrarotthermografie n. DIN EN 473-Stufe 1
  • PersCert TÜV-Sachkunde für Feuchte- und Schimmelschäden
  • TÜV-Sachkunde für Schimmelsanierung


_________________________________________________________________

Meine bisherigen Tätigkeiten:

  • Freiberufliche und selbständige Tätigkeit in einem Sachverständigenbüro für Schäden an Gebäuden" sowie einem "Ingenieurbüro für Bauphysik" in Trier 
  • Technischer Leiter Abtl. Mess- und Trocknungstechnik; Fa Mille, Trier (2001-2015)
  • Nebenberufliche Tätigkeit als Dozent bei der HWK-Trier für den Fortbildungslehrgang "Gebäudeenergieberater im Handwerk" und "Gebäudediagnostik"
letzte Änderung: 12.12.2018